Wir starten ab Freitag, 24. September 2021, wieder mit dem Kinder- und Jugendtraining im Tischtennis. Trainingstermin ist immer freitags ab 18 Uhr in der kleinen Turnhalle der Erich-Kästner-Schule in Maintal-Bischofsheim. Infos unter kontakt(a)ts-bischofsheim.de.

Stand September 2021 – Für unsere Trainingsangebote und Kurse gilt die 3-G-Regel. Kinder, Jugendliche und Erwachsene müssen geimpft, genesen oder getestet (Schnelltest, kein Selbsttest) sein, dann können sie unsere aktuellen Angebote nutzen. Schultests werden anerkannt. Kinder unter 6 Jahren bzw. Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, fallen nicht unter die 3-G-Regel.

Bitte bringt unaufgefordert einen entsprechenden Nachweis mit und zeigt diesen unseren Übungsleiterinnen und Übungsleitern vor. Vielen Dank!

Für Eltern und Angehörige, die ihr Kind beim Besuch unserer Bewegungsangebote begleiten (z.B. Eltern-Kind-Turnen), gilt ebenfalls die 3-G-Regel. Eine Maskenpflicht für Eltern und Angehörige während des Kurses besteht nicht. Eltern und Angehörige, deren Kinder selbständig mittrainieren können, bitten wir die Sportstätte nur wenn nötig zu betreten – auch hier gilt die 3-G-Regel sowie Maskenpflicht. Sollte eine Anwesenheit über die gesamte Dauer des Kurses nötig sein, bitten wir Eltern und Angehörige freundlich, sich im Randbereich der Halle aufzuhalten sowie die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Sporttreibende jeden Alters, die Krankheitssymptome aufweisen, dürfen nicht am Training teilnehmen.

Motiviert bis in die Haarspitzen trainiert seit diesem Sommer unsere neue Gruppe A-Jugendvolleyballer. Schön, dass Ihr an Bord seid! Immer montags und mittwochs von 20:00 bis 22:00 Uhr wird mit Trainer Andreas Dehm gepritscht, gebaggert, geschmettert. Interessierte Trainingsgäste (Altersspanne ca. 17-20 Jahre) sind herzlich willkommen. Das Ziel ist klar: Zum Saisonstart 2022 wollen die Volleyballjungs auch im Ligabetrieb angreifen. Die Vorbereitung läuft.

tsb_volleyball_jugend

Reinschnuppern erwünscht! Ab 08.09.2021 bieten wir wieder Jugendvolleyballtraining an, immer mittwochs von 18:30 bis 19:30 Uhr in der Sporthalle des Albert-Einstein-Gymnasiums (Goethestraße, Maintal-Bischofsheim). Für Mädchen und Jungs ab 10 Jahren. Wir können es kaum erwarten und freuen uns auf Euch!


Der Sportbetrieb findet seit Monaten wenn überhaupt nur noch online statt. Auch die Turnerschaft Bischofsheim stellt ein virtuelles Fitness- und Gymnastikprogramm zur Verfügung. Doch nun hat die TSB einen innovativen Weg gefunden, dennoch Präsenzsport an der Vereinsturnhalle anzubieten. In alten Telefonzellen kann ab sofort gemeinsam aber auf Abstand getanzt werden!

In enger Absprache mit dem Gesundheitsamt und dem Hessischen Landessportbund hat unser Verein eine bahnbrechende Möglichkeit für gemeinschaftliches Sporttreiben gefunden. Die Deutsche Telekom stellt der Turnerschaft 25 ausrangierte Telefonzellen bis zum Jahresende leihweise und kostenfrei zur Verfügung. Diese wurden von der ortsansässigen Firma Eisele vom Zentrallager der Telekom in Offenbach an den Festplatz hinter der Vereinshalle transportiert und verteilt aufgestellt. Für den Transport wurden lediglich die Spritkosten von Claus Eisele in Rechnung gestellt.

Unser IT-Beauftragter Andreas Dehm installierte gemeinsam mit Hausmeister Sem in jeder Zelle einen Bluetooth-Lautsprecher, so dass die Anweisungen der Übungsleiterin und die Musik trotz geschlossener Tür gut zu hören sind. Durch die getrennten „Übungsräume“ können so bis zu 24 Sportwillige gemeinsam tanzen.

Angesichts des dynamischen Infektionsgeschehens sieht sich die TSB durch ihr kreatives und professionelles Konzept für gemeinschaftliches Sporttreiben unter Lockdownbedingungen auf dem richtigen Weg. Durch die abgetrennten Zellen können die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zuverlässig eingehalten und umgesetzt werden. Ein gesonderter Desinfektionsplan zum Reinigen des Zellen-Innenraums liegt vor. Zellen-Zumba ermöglicht somit Präsenzsport auch bei hohen Infektionszahlen.

Umziehen und Duschen müssen sich die Sporttreibenden allerdings noch zu Hause. Der Verein ist aber mit der Firma Martiker darüber im Austausch, auch Duschköpfe in den Zellen zu installieren. Parallel laufen Gespräche mit den Bischofsheimer Landfrauen, passende und optisch ansprechende Sichtschutzvorhänge für die Telefonzellen zu entwerfen.

Der Kurs beginnt am 1. April 2021 um 18 Uhr auf dem Gelände an der Vereinsturnhalle am Wald im Fechenheimer Weg 68.
Mehr Informationen und Anmeldung unter der TSB-Mobilnummer 0179-1269642.